Tuju-Treff in Niedersachsen von der niedersächsischen Turnerjugend (ntj)

 

  

Der Tuju-Treff kann man eigentlich nicht beschreiben, man muss schon mal da gewesen sein. Es wird zusammen in einer Schule übernachtet und erlebt hautnah, wie Gemeinschaft funktioniert. Das Treffen geht über 5 Tage und ist bisher traditionell immer von Mittwoch bis Sonntag. Damit sich die Teilnehmer nicht langweilen gibt es sehr viel Programm.

Es ist die Faszination gemeinsam Zeit zu erleben und gleiche Interessen zu teilen.

Das erste mal muss man einige Teilnehmer mühsam überzeugen mit zu kommen, weil sie sich unter Tuju-Treff nichts vorstellen können, wenn der Teilnehmer dann aber einmal mit war kann er es nicht mehr bis zum nächsten erwarten und ist oft einer der ersten, der sich anmelden möchte.